• 1.1. hear it
  • 1.2. shades of truth
  • 1.3. all fantastic images
  • 1.4. the biggest killer in american history
  • 1.5. no substance
  • 1.6. raise your voice!
  • 1.7. sowing the seeds of utopia
  • 1.8. the hippy killers
  • 1.9. the state of the end of the millennium address
  • 1.10. the voracious march of godlines
  • 1.11. mediocre minds
  • 1.12. victims of the revolution
  • 1.13. strange denial
  • 1.14. at the mercy of imbeciles
  • 1.15. the same person
  • 1.16. in so many ways

bad religion

no substance-remastered

LP  €  22,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Eigentlich kann es nicht verwundern, dass die Toten Hosen für ihre Sommer Open-Air-Konzerte auch Bad Religion als Support verpflichtet haben. Campino und Co haben sich immer schon ausgiebig vor ihren musikalischen Helden verbeugt. Bad Religion gehören ohne Frage dazu. Die Band, 1980 in Los Angeles gegründet, wurde schnell zum Synonym für intelligenten und provokativen West Coast-Punkrock. Sie gilt als eine der einflussreichsten und wichtigsten Bands des Genres und hat bis heute über fünf Millionen Alben verkauft. In fast vier Jahrzehnten hat die Gruppe kontinuierlich Grenzen verschoben, Autoritäten und Überzeugungen in Frage gestellt - bewaffnet mit treibenden Gitarren und einem unsterblichen Willen, jeden zu inspirieren und zu provozieren. "No ... mehr lesen