• 1.1. die kalte
  • 1.2. betra¼ge mich gut
  • 1.3. im zwiespalt
  • 1.4. panama city
  • 1.5. pop & tod
  • 1.6. vergessen
  • 1.7. groaye namen
  • 1.8. haus auayerhalb
  • 1.9. dunkelheit wird niemals
  • 1.10. the end
  • 2.1. heller morgen
  • 2.2. weiaye elster
  • 2.3. schlechte vibes im universum
  • 2.4. da¼nnes eis
  • 2.5. genie bei der arbeit
  • 2.6. ein gutes buch
  • 2.7. halt mich zura¼ck
  • 2.8. das ende der nacht
  • 2.9. komm mich besuchen
  • 2.10. haben die kids

heiterkeit, die

pop & tod i + ii

POP & TOD I + II

2 LP  €  20,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

POP & TOD I + II

CD  €  13,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Im Jahr 2010 tauchten Die Heiterkeit in der Hamburger Musikszene auf: Ein Trio, das stoischen Oldschool-Schrammelrock spielte und wenig heiter klang. 2012 erschien das Debütalbum "Herz aus Gold" und zwei Jahre später "Monterey". Mit ihrem spröden Sound, der so hanseatisch unaufgeregt und ein bisschen blasiert rüberkam, setzte Die Heiterkeit die Musikszene nicht gerade in Flammen. Aber Lieder über jene Momente des Lebens, die die meisten lieber links liegen lassen, sind auch nicht jedermanns Sache. Mit anderen Worten: Dem Bandnamen zum Trotz fanden sich hier keine euphorischen Momente. Daran ändert auch "Pop & Tod I+II" nichts. Das Album ist ein Gegenentwurf zum deutschsprachigen Kumpelrock und Durchhaltepop der jüngeren Zeit. Die Heiterkeit suchen ... mehr lesen