• 1.1. dance of love and death
  • 1.2. time run like a freight train
  • 1.3. sinking deeper into you
  • 1.4. woman she was gentle
  • 1.5. salt on your skin
  • 1.6. blue river
  • 1.7. last thing on my mind

andersen, eric

the cologne concert

LP  €  29,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Eric Andersen war maßgeblich beteiligt als Performer in Greenwich Village in den frühen 1960er Jahren in New York und wurde Teil der Village-Folk-und Songwriter-Szene zusammen mit Phil Ochs, Tom Paxton, Bob Dylan und war einer der Gründer der Singer-Songwriter Bewegung. Seine erste LP, auf Vanguard, wurde 1965 veröffentlicht, seitdem hat er über 25 Alben mit eigener Musik herausgegeben wie Today is the Highway, More Hits From Tin Can Alley, Blue River, Ghosts Upon The Road, Memory of The Future, Beat Avenue, The Street Was Always There and Waves. In den frühen 1990er Jahren nahm er zwei Alben mit Rick Danko von The Band und dem norwegische Sänger Jonas Fjeld auf. Beide erhielten den norwegischen Grammy-Preis. Andersen's poetisch, oft düster ... mehr lesen