• 1.1. i had too much to dream (last night) (album version)
  • 1.2. dirty water (single/lp version)
  • 1.3. night time
  • 1.4. lies (single/lp version)
  • 1.5. respect
  • 1.6. a public execution
  • 1.7. no time like the right time
  • 1.8. oh yeah (lp version)
  • 1.9. pushin' too hard (single/lp version)
  • 1.10. moulty
  • 1.11. don't look back
  • 1.12. an invitation to cry
  • 1.13. liar, liar (lp version)
  • 1.14. you're gonna miss me (single version)
  • 2.1. psychotic reaction (single version)
  • 2.2. hey joe (single version)
  • 2.3. romeo & juliet
  • 2.4. sugar and spice
  • 2.5. baby please don't go
  • 2.6. tobacco road
  • 2.7. let's talk about girls
  • 2.8. sit down i think i love you (single version)
  • 2.9. run, run, run (lp version)
  • 2.10. my world fell down
  • 2.11. open my eyes (album version)
  • 2.12. farmer john (edit version)
  • 2.13. it's a-happening
30. November 2012
Label: RHINO

various - nuggets 1965-1968

original artyfacts from the first psychedelic era

ORIGINAL ARTYFACTS FROM THE FIRST PSYCHEDELIC ERA

2 LP  €  24,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Es gibt nur sehr wenige Alben, die unter Various Artists im Regal stehen und regelmäßig auf beiden Seiten des Atlantiks den Sprung in All-Time-Favorites-und Bestenlisten schaffen. Aber dieses gehört eigentlich immer dazu. Über alle Trends und Zeiträume hinweg sind sie einfach zu unwiderstehlich geblieben, diese 27 Drei-Minuten-Meisterstücke aus der Garage, die Jac Holzman und Lenny Kaye 1972 auf der Doppel-LP "Nuggets: Original Artyfacts from the First Psychedelic Era, 1965-68" dem drohenden Vergessen entrissen haben. Zum 40. Geburtstag wird das länger kaum erhältliche, gute Stück nun als Doppel-LP neu aufgelegt. "It's a nugget if you dug it!", lautete damals kurz und bündig das Motto, nachdem Jac Holzman seine Idee dafür ausgebrütet hatte. "Das ... mehr lesen