• 1.1. weird circles
  • 1.2. new chlorine
  • 1.3. bite
  • 1.4. snake lake
  • 1.5. sunburn
  • 1.6. melody nine
  • 1.7. no phase
  • 1.8. tropic lame
  • 1.9. slimed
  • 1.10. until lufthansa
  • 1.11. surf nazis
  • 1.12. x'ed out and tired
19. April 2013
Genre: Indie

tera melos

x'ed out

LP  €  23,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

"X'ed Out" ist der höchste Punkt eines Bogens, der mit dem ersten Album von TERA MELOS, "Patagonian Rats", einer bunten Mischung aus Pophooks der Sechziger, dem Garage-Prog der MINUTEMEN, Post-Punk Attitüde, drahtiger Psychedelia und allem dazwischen, begann. Von der ersten schüchternen Tönen des Openers ,Weird Circles" an wird klar, dass wir hier ganz neuen TERA MELOS gegenüberstehen. Das rhythmische Strumming von Gitarrist/Sänger Nick Reinhart und die Gegenmelodien von Laton lassen den Song durch die Lautsprecher gleiten, als würden TANGERINE DREAM Streicher spielen. Der sanfte Falsett-Gesang von Reinhart schwebt schwerelos im Vordergrund, bis der unmissverständliche Beat von Schlagzeuger John Clardy mit kurzen, scharfen Schlägen einsetzt und im ... mehr lesen