• 1.1. the gulag orkestar
  • 1.2. prenzlauerberg
  • 1.3. brandenburg
  • 1.4. postcards from italy
  • 1.5. mount wroclai (idle days)
  • 1.6. rhineland (heartland)
  • 1.7. scenic world
  • 1.8. bratislava
  • 1.9. the bunker
  • 1.10. the canals of our city
  • 1.11. after the curtain
  • 1.12. elephant gun
  • 1.13. my family's role in the world revolution
  • 1.14. scenic world (version)
  • 1.15. the long island sound
  • 1.16. carousels
27. August 2010

·beirut

·gulag orkestar

·GULAG ORKESTAR

LP  €  15,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Nur noch 1 lieferbar!
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Indie meets Balkan-Pop - der heisseste Hype des Jahres. Beirut - melting pot zwischen Orient und Okzident, oder auch "das Paris des Ostens", ein Zentrum von Freigeistern und Künstlern. Ein irrer Bandname für das Projekt eines 20jährigen Amerikaners und doch durchaus stimmig, da er vielfältigste Einflüsse in seinem Sound verarbeitet. Als kleiner Junge war Zach Condon beeindruckt von den russischen Polka-Platten seines in die USA immigrierten Großvaters, als Jungspund produzierte er Electronica und Doo-Wop-Musik, mit 17 schmiss er die Schule und beschloss vom Leben zu lernen. Reisen bildet, also besuchte er auch Deutschland und die Länder des ehemaligen Ostblocks und verbrachte viel Zeit mit Musikern. Während einer wilden Party-Nacht in Serbien weihten ... mehr lesen