• 1.1. hell hath no fury
  • 1.2. whose god?
  • 1.3. for shame
  • 1.4. black veils
  • 1.5. on the spit
  • 1.6. brother, i'm getting nowhere
  • 1.7. nightshift
  • 1.8. nerve center
  • 1.9. sofa drugs
  • 1.10. honest as a sunday morning
17. März 2017

open city

open city (white)

LP  €  16,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Mit dem Begriff Supergroup wird heutzutage viel zu leichtfertig umgegangen. Wer sich jedoch nur ein bisschen in der Underground-Hardcore-Szene auskennt wird kaum darum herumkommen, Open City als eine absolute Allstar-Truppe einzuordnen. Auf ihrem gleichnamigen Debütalbum kratzt das aus Dan Yemin (Paint It Black, Lifetime, Kid Dynamite), Andy Nelson (Ceremony, Paint It Black), Rachel Wilson (Bridge & Tunnel, Worriers) und Chris Wilson (Ted Leo & The Pharmacists) bestehende Quartett sämtliche Einflüsse seiner Hauptbands zusammen und präsentiert einen rasanten, angepissten Querschnitt durch die Geschichte des US-Hardcore. ,For Shame" verknüpft beispielsweise bedrohliche Midtempo-Stakkato-Riffs und Wilsons abwechslungsreichen Gesang mit einem Text über ... mehr lesen