hot-chip-bath_246.jpg

HOT CHIP

"A Bath Full Of Ecstasy" nur bei uns auf blau/orange Vinyl! Bei Vorbestellung bis 08.04.19 exklusiver Ticketlink! 
rattlesnakes_246.jpg

FRANK CARTER...

...und seine Klapperschlangen sind zurück! "The End Of Suffering" auf Splatter-Vinyl! 
national_246.jpg

THE NATIONAL

"I Am Easy To Find" als 3LP auf farbigem Vinyl kommt am 17.05.19. Jetzt vorbestellen! 
 
kettcar_246.jpg

KETTCAR

Neu und alt. "Der süße Duft der Widersprüchlichkeit" und Backkatalog!
vinyl-summer_246.jpg

Sommersonnensonderpreise!

Universal hat wieder über 600 Schallplatten reduziert!
motrhead_246.jpg

MOTÖRHEAD

Vinyl ist unsterblich und Lemmy quasi auch. Endlich MOTÖREHAD Re-Issues! 
limited_246.jpg

30x limitiert!

Special Editions, limitiert und farbig - jetzt schnell vorbestellen!
hund_2461.jpg

Voll verhundet!

Hunde sind the new black. Also brauchen wir Hunde. Auf Vinyl. 
 

Sicher bestellen dank SSL Verschlüsselung.

Versandkostenfrei
Widerrufsrecht
Versandfertig
Riesenauswahl
unsere Servicehotline:
0212-52088606*
*zum Festnetztarif
 

News

 
29.10.2018 | 13:23

MEWITHOUTYOU – Komplexität mit Wohlfühlfaktor

Mit „[Untitled]“ veröffentlichen MEWITHOUTYOU ihr mittlerweile siebtes Studioalbum. Die Band aus Philadelphia wandelt hierbei noch tiefer zwischen den Genres, als sie es auf den Vorgängeralben getan hat. Und trotzdem erschaffen die fünf Musiker damit ein herbstliches Wohlfühlwerk der Extraklasse – man muss sich nur darauf einlassen. „[Untitled]“ erscheint auf dem britischen Indie-Label Big Scary Monster und kommt inklusive Download-Code.  
mewithoutyou_305.jpg
Es beginnt mit einem Zahlenspiel und einer Wand voller Post-Rock-Gitarren. „9:27am, 7/29“ ist ein gut gewählter Opener, zeigt er doch die laute und eher vom Hardcore geprägte Seite von MEWITHOUTYOU. Aber dabei bleibt es natürlich nicht. MEWITHOUTYOU sind auf „[Untitled]“ vielseitiger denn je. Das Spektrum, dass diese Band abdeckt liegt zwischen Post-Rock und Hardcore, zwischen Folkanleihen und vertracktem 1990er-Jahre-Emo. Und doch kann man diese Band einfach nicht an Genregrenzen festmachen. Dafür ist auch die Gesangsarbeit von Multiinstrumentalist Aaron Weiss viel zu vielseitig. Zwischen den teils melancholisch gesprochenen und dann doch wieder verzweifelt geschrieenen Texten gibt es ein Auf und Ab. Darin erinnern MEWITHOUTYOU ein bisschen an die etwas in Verruf geratenen aber musikalisch doch brillanten BRAND NEW.    
 
Nach den von Kritikern und Fans gleichermaßen gefeierten Alben „It’s All Crazy! It’s All False! It’s All A Dream! It’s Alright!“ (2009) und „Ten Stories“ (2012), die beide etwas weniger durch ihre Komplexität auffielen, schaffen es MEWITHOUTYOU auf ihrem aktuellen Werk, all ihre Stärken zu bündeln und veröffentlichen so ein wirklich großartiges Album von bemerkenswerter Eingängigkeit. Natürlich darf eine große Portion Theatralik nicht fehlen („Julia (or, ‘Holy to the Lord’ on the Bells of Horses)“ und „Another Head for Hydra“), aber so waren die Texte und Metaphern, die Aaron Weiss dem Hörer vor die Füße wirft, schon immer.   
 
Wundervoll zu hören ist übrigens auch das Zusammenspiel der beiden Gitarristen Michael Weiss und Brandon Beaver mit der Rhythmusfraktion Rickie Mazzota (Schlagzeug) und Greg Jehanian (Bass). Die verschiedenen Gitarrenspuren legen sich perfekt über die Bass-Linien, unterlegt von einem sicherlich nicht von Innovation strotzenden Schlagzeug. Aber genau das ist die Stärke von Mazzotta, er lässt die Songs von MEWOTHOUTYOU nie zu hektisch werden, weshalb sich der Hörer auch zu jeder Zeit abgeholt fühlt. Wirklich toll.
untitled
LP  €  22,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten