Glassjaw.MaterialControl_246.jpg

GLASSJAW

Sooo frühe Zweitausender, diese GLASSJAW. Nee, absolut 2017. "Material Control" jetzt vorbestellen!
turner-kind_246.jpg

FRANK TURNER

...hat Shakespeare den Titel des britischen Barden längst weggeschnappt. Und ist mehr Punkrock. "Be More Kind" erscheint am 04.05.18. Jetzt vorbestellen!
fallon-plus-7_246.jpg

BRIAN FALLON

Nach "Painkillers" legt BRIAN FALLON mit "Sleepwalkers" nach. Version mit Bonus-7" AUSVERKAUFT!
ferdinand_246.jpg

FRANZ FERDINAND

...kehren mit "Always Ascending" im Februar zurück. Nur noch pink Vinyl! 
 
black-rebel_246.jpg

BLACK REBEL...!

...MOTORCYCLE CLUB! Passend zum neuen Album "Wrong Creatures" gibt es brandneue Re-Issues und Outtake-LPs! 
hassle_246.jpg

HASSLE RECORDS

Ausgewählte Titel zum Sonderpreis. Nur bis 31.03.18! ROLO TOMASSI, CASEY etc....
hotsnakes_246.jpg

HOT SNAKES Re-Issues!

"Audit In Progress", "Automatic Midnight" und "Suicide Invoice" jetzt wieder zu haben! Farbiges Vinyl! 
franz.jpg

FRANZ FERDINAND

"Always Ascending" kommt bald. Jetzt noch Plattenregal auffüllen! Mit Lachsfisch!
 

Sicher bestellen dank SSL Verschlüsselung.

Versandkostenfrei
Widerrufsrecht
Versandfertig
Riesenauswahl
unsere Servicehotline:
0212-52088606*
*zum Festnetztarif
 

News

 
01.02.2018 | 15:02

CHRIS SHIFLETT – Workaholic von der Westküste

Songwriter, Gitarrist und Schauspieler – CHRIS SHIFLETT ist ebenso vielseitig begabt, wie er musikalisch unterwegs ist. Als Gitarrist der Punks von NO USE FOR A NAME und ME FIRST AND THE GIMME GIMMES glänzt(e) er ebenso wie als Lead-Gitarrist bei den FOO FIGHTERS. Dass er aber auch ein Faible für Country- und Blues-Musik hat, beweist der Musiker aus Kalifornien mit seinen Soloalben. Sein aktuelles Album „West Coast Town“ erscheint nun auf Vinyl inkl. Bonustrack und Download-Code. 
 
WestCoastTownBG_305.jpg
Es ist schon bemerkenswert, dass SHIFLETT neben den oben genannten Bands und seinen eigenen Songs auch noch Zeit hat, mit JACKSON UNITED eine weitere hochklassige Band zu gründen, in Filmen mitzuspielen („Cake Boy“) oder für Fender die CHRIS SHIFLETT Telecaster Deluxe-Gitarre zu entwerfen. Zeitmanagement ist alles, könnte man denken.
 
Bewundernswert ist zudem die Qualität der Veröffentlichungen, an denen der Amerikaner mitwirkt. Denn auch sein aktuelles Album „West Coast Town“ besticht durch zum Teil wirklich gelungene Arrangements, die von traditioneller amerikanischer Country-Musik ebenso beeinflusst wurde, von Bands wie den STRAY CATS, SOCIAL DISTORTION oder UNCLE TUPELO. Zum Glück versucht CHRIS SHIFLETT es nicht mit einem schnöden Singer-/Songwriter-Album. Davon gibt es mittlerweile wirklich genug. Nein, die Stücke auf „West Coast Town“ rocken schwungvoll nach vorne. Zwischen Slide-Gitarre und Hammond-Orgel beweist der Musiker aus Santa Barbara zudem, dass er ein ganz formidabler Sänger ist.
 
Produziert wurde das Ganze von Grammy-Gewinner Dave Cobb, der für Chris Stapleton's „Traveller“ den Grammy für das beste Country-Album und für Jason Isbell's „Something More Than Free for Best“ die begehrte Trophäe für das beste Americana-Album gewinnen konnte. Ein Mann vom Fach also. Und das hört man dem Album von SHIFLETT auch an. Hier stimmt eigentlich alles. Einziges Problem könnte sein, dass „West Coast Town“ fast schon zu amerikanisch klingt. Aber hey, genau das erwartet man doch von einem Musiker, der sich mit soviel Herzblut und Elan in seine Projekte schmeißt. 
 
west coast town
LP  €  27,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
all hat and no cattle
LP  €  15,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten