rattlesnakes_246.jpg

FRANK CARTER...

...und seine Klapperschlangen sind zurück! "The End Of Suffering" auf Splatter-Vinyl! 
hot-chip-bath_246.jpg

HOT CHIP

"A Bath Full Of Ecstasy" nur bei uns auf blau/orange Vinyl! Bei Vorbestellung bis 08.04.19 exklusiver Ticketlink! 
national_246.jpg

THE NATIONAL

"I Am Easy To Find" als 3LP auf farbigem Vinyl kommt am 17.05.19. Jetzt vorbestellen! 
 
vinyl-summer_246.jpg

Sommersonnensonderpreise!

Universal hat wieder über 600 Schallplatten reduziert!
hund_2461.jpg

Voll verhundet!

Hunde sind the new black. Also brauchen wir Hunde. Auf Vinyl. 
limited_246.jpg

30x limitiert!

Special Editions, limitiert und farbig - jetzt schnell vorbestellen!
kettcar_246.jpg

KETTCAR

Neu und alt. "Der süße Duft der Widersprüchlichkeit" und Backkatalog!
motrhead_246.jpg

MOTÖRHEAD

Vinyl ist unsterblich und Lemmy quasi auch. Endlich MOTÖREHAD Re-Issues! 
 

Sicher bestellen dank SSL Verschlüsselung.

Versandkostenfrei
Widerrufsrecht
Versandfertig
Riesenauswahl
unsere Servicehotline:
0212-52088606*
*zum Festnetztarif
 

News

 
15.10.2018 | 09:40

TOUCHÉ AMORÉ – 1000 Konzerte in zehn Jahren

Am 16. Februar 2018 spielte die amerikanische Post-Hardcore-Band TOUCHÉ AMORÉ zum 10-jährigen Jubiläum ihr 1000stes Konzert im Regent Theater in ihrer Heimatstadt Los Angeles. Die DoLP erscheint im Gatefold-Sleeve auf blau-transparentem Vinyl mit pinken Splattern sowie rot-transparentem Vinyl mit schwarzen Splattern. Diese extra für den europäischen Markt vorgesehene Auflage ist auf 500 Exemplare limitiert.  
touche_3051.jpg
TOUCHÉ AMORÉ gehören neben Bands wie DEFEATER, LA DISPUTE und PIANOS BECOME THE TEETH zu der Speerspitze des Screamo-Revivals, das den Musik-Stil in den 2010er-Jahren wieder populärer machte. Ihre erste Veröffentlichung war eine 7inch auf dem Punk-Label No Sleep Records. Einige Monate später folgte bereits das Debütalbum „To The Beat Of A Dead Horse“, dass von der Presse allgemein sehr positiv aufgenommen wurde und sich völlig zu Recht in einigen Jahrescharts wiederfand.
 
Parallel begab sich die Band quasi non-stop für zwei Jahre auf Tour. Mit Bands wie THURSDAY, CONVERGE und STRIKE ANYWHERE spielten TOUCHÉ AMORÉ innerhalb von zwei Jahren mehr als 250 Konzerte. Nach zwei weiteren Alben landete das Quintett aus Kalifornien mit „Stage Four“ 2016 auf Epitaph Records und erstmalig auch in den Billboard-Charts. Das Album markiert einen Meilenstein in der Geschichte der Band und landete völlig verdient in den Jahrescharts von renommierten Magazinen wie Stereogum, Brooklyn Vegan oder L.A. Weekly.
 
Mit „10 Years / 1000 Shows – Live At The Regent Theater“ feiern sich TOUCHÉ AMORÉ nun selbst. Die 27 aufgenommenen Songs klingen dabei sehr differenziert und geben die Spielfreude vor und auf der Bühne gekonnt wider. Einzig der Gesang klingt stellenweise etwas angeschlagen, was der Qualität der dargebotenen Show aber keinen Abbruch tut. Das Konzert fand übrigens auf den Tag genau zehn Jahre nach ihrem ersten Konzert statt. Und da sich die Band zu diesem Anlass nicht lumpen lassen wollte, lud sie mit LA DISPUTE und SELF DEFENSE FAMILY ein paar langjährige Weggefährten als Support-Bands ein. TOUCHÉ AMORÉ bewiesen im Anschluss, dass sie auch nach 1000 Shows nichts an ihrer Kraft und Intensität verloren haben.    
 
Einen ersten Vorgeschmack auf das erste Live-Album der Band gibt der Song „Flowers And You“, der zusätzlich auch noch ziemlich stilsicher abgefilmt wurde und hierdurch einen imponierenden visuellen Eindruck des Konzerts hinterlässt. Da hat sich die Band selbst ein wirklich schönes Geburtstagsgeschenk gemacht.  
 
...to the beat of a dead horse
LP  €  24,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
10 years/1000 shows-live at the regent theatre
2 LP  €  23,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
10 years/1000 shows-live at the regent theatre-coloured
2 LP  €  25,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
stage four
LP+Dwn  €  22,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten