viagra_2461.jpg

VIAGRA BOYS

Mit "Cave World" sorgen die Jazz-Schweden wieder für Aufruhr! 
TRIXSIGrateful_246.jpg

TRIXSI

Limitiertes pink Vinyl von "And You Will Know Us By The Grateful Dead"! Erscheint am 03.06.22.
oceansize_246.jpg

OCEANSIZE

Die Gitarrenwand steht auch 17 Jahre später noch: "Everyone Into Position" auf Doppel-Splattervinyl! 
death20cab_246.jpg

DEATH CAB FOR CUTIE

Limited Edition pink Vinyl von "Asphalt Meadows" am 
love20a_246.jpg

LOVE A

Unsere Lieblingsindiepunker rufen den Meisenstaat aus. Clear Vinyl am 19.08.22!
 
local_246.jpg

We call it Germanism.

Vinyl lokal kaufen. Von deutschen Bands. Schadet auch nicht. 
My20project.jpg

Nach Ostern noch fresh!

Indie Sonderpreise nur bis Ende Juni! Jetzt stöbern und sparen!
finish_2461.jpg

Letzte Exemplare!

Jetzt zuschlagen und die letzten Exemplare bei uns im Lager ergattern!
2021_246.jpg

Das war 2021!

Vinylhighlights aus dem letzten Jahr jetzt lieferbar!
 

Sicher bestellen dank SSL Verschlüsselung.

Versandkostenfrei
Widerrufsrecht
Versandfertig
Riesenauswahl
unsere Servicehotline:
0212-52088606*
*zum Festnetztarif
 

News

 
12.08.2016 | 15:27

Tigeryouth - My Top 5

TIGERYOUTH heißt der junge Mann, den wir hier alle so ins Herz geschlossen haben. Und HEUTE! erscheint sein neues Album "Tigeryouth" auf dem Hamburger Label Zeitstrafe. Das legen wir euch wärmstens ans Herz! Das Video zu Mammon verspricht eine großartige Mischung aus Singer/Songwritertum und Punk. Tilman hat sich vor ein paar Tagen mit uns hingesetzt und uns seine 5 Lieblingsplatten verraten.
tigeryouth_cover.jpg
01.    Brand New     The Devil And God Are Raging Inside Me
Ich liebe Jesse Laceys Texte und die musikalische Entwicklung von Brand New. Angefangen mit “Your favorite Weapon” haben sie mich durch meine komplette Jugend begleitet. Mein erstes und einziges Konzert, auf dem ich weinen musste.

02.    Coheed And Cambria    The Colour Before The Sun 
Mein erstes Tattoo war die Coheed and Cambria-Libelle. Direkt mit 18. Bis “No World for Tomorrow” bin ich mitgegangen, mit den beiden Alben danach haben sie mich ein bisschen abgehängt. Mit der ersten Platte außerhalb des C&C Universums haben sie alles richtig gemacht. Am Anfang hab’ ich das Ding eine ganze Fahrt von Berlin nach Trier auf Repeat gehört. 8 Stunden. 

03.    Rio Reiser    Rio I
Die “Himmel und Hölle” finde ich ganz schrecklich, ansonsten könnten hier alle Solo-Alben von Rio Reiser stehen. Aber hier sind die meisten Hits drauf. Rio Reiser war mein erster bewusster Kontakt zu Musik. Textlich kommt für mich niemand an Rio ran.

04.    P.O.S    We Don't Even Live Here
Mit P.O.S hab’ ich zum Hiphop gefunden. Krass gute Texte und Beats. Kein dummes Rumgeprolle. Ich hab’ manchmal das Gefühl, Hiphop wird immer am besten, wenn er von Punx gemacht ist. Außer in Deutschland. 

05.    Chvrches    The Bones Of What You Believe
Hab’ ich erst vor ein/zwei Jahren für mich entdeckt und seitdem in Schleife gehört. Die einzige Platte, die in jeder Stimmung geht.

Tour
12. AUGUST - IBBENBÜREN  Jugendkulturzentrum Scheune
13. AUGUST - HAMBURG Molotow Karate Keller 
16. AUGUST - LÜBECK Blauer Engel
18. AUGUST - OSNABRÜCK SHOCK "Records & Coffee"
19. AUGUST - BERLIN RAMONES MUSEUM BERLIN
20. AUGUST - MAGDEBURG Café Central Magdeburg
21. AUGUST - LEIPZIG Conne Island, Hof-Konzert/Café
24. AUGUST - HALLE Reil 78 mit Dresco
25. AUGUST - CHEMNITZ EXIL Chemnitz
26. AUGUST - ERFURT re4hostel
27 AUGUST - NÜRNBERG Projekt 31
28. AUGUST - ERLANGEN Wort&Klang
31. AUGUST - SCHWEINFURT Stattbahnhof Schweinfurt 
01. SEPTEMBER - SPEYER Zapfhahn 7
02. SEPTEMBER - BUCHLOE Hirsch Lindenberg
03. SEPTEMBER - MERKERS Jugendclub Merkers
04. SEPTEMBER - MÜNCHEN PRIVAT
07. SEPTEMBER - INNSBRUCK Die Bäckerei
08. SEPTEMBER - SALZBURG Denkmal Salzburg
09. SEPTEMBER - GRAZ SUB
10. SEPTEMBER - LINZ Sputnik Rockcafe
12. SEPTEMBER - WIEN Polkadot Vienna

Aufgrund deiner Cookie-Einstellungen können wir dir diese Inhalte leider nicht zeigen. Du kannst die Einstellungen hier anpassen oder alle Cookies hier aktivieren.