• 1.1. wagner, cy orchestra - mah-mah limb
  • 1.2. shades of rhythm - gumbo
  • 1.3. osborn, dave - shake it
  • 1.4. whispering pigg - darlene
  • 1.5. bikinis, the - fatima the dreamer
  • 1.6. gimicks, the - sneaky snail
  • 1.7. jones, j. j. - sock dance
  • 1.8. pharaohs, the - the green werewolf
  • 1.9. los twisters - pedro pistolas twist
  • 1.10. powell, doug - big city walk
  • 1.11. duke & the ambers - volcano
  • 1.12. daniels, charlie - robot romp
  • 1.13. altecs, the - happy sax
  • 1.14. preston, billy - volcano
  • 1.15. merrylanders, the - rattlesnake
  • 1.16. dream girls, the - crying in the ni
31. März 2017
Label: STAG-O-LEE

various

buzzsaw joint cut 2

LP  €  15,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Rarer und primitiver Rock'n'Roll: Zwei Vinylfreaks präsentieren ihre Archivschätze. Nach Diddy Wah laden Astro 138 und DJ Zorch aus Los Angeles zur zweiten "Buzzsaw Joint"-Runde. Die unlängst von Stag-O-Lee gestartete Vinylreihe basiert auf einer gleichnamigen, monatlich stattfindenden Londoner Clubnacht und widmet sich der hochoktanigen Mischung aus Rhythm & Blues und Rock'n'Roll-Trash. Astro138 und DJ Zorch sind beides nicht nur bekennende 7''-Fanatiker, vor allem sind die Zwei federführend bei der Vinyl Record Association tätig, einem globalen Onlinenetzwerk für Sammler und Jäger raren und primitiven Rock'n'Rolls. Mithin die besten Voraussetzungen also, um mit Kenner- und Leidenschaft die zweite "Buzzsaw Joint"-Ausgabe zusammenzustellen. Wie ... mehr lesen