• 1.1. attic
  • 1.2. dead mans curve
  • 1.3. lost in a cage
  • 1.4. back downtown
  • 1.5. gambler
  • 1.6. drop dead
  • 1.7. pain and sorrow
  • 1.8. theatre of lunacy
  • 1.9. made of shadows
  • 1.10. model or you
  • 1.11. over and over
31. März 2017
Genre: Indie

rays

rays

RAYS

LP  €  19,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

RAYS

CD  €  14,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Gelbes Vinyl. Auf RAYS Debütalbum liefert die Band elf Tracks drahtigen, dringlichen Postpunks - ein Fuß fest im nihilistisch-apathischen Punk der 70er und 80er (WIRE, ELECTRIC EELS, PERE UBU, ENO, TELEVISION, THE FALL), der andere in australischem Punk (UV RACE, TERRY, VICTIMS, BABEEZ) und neuseeländischem Flying Nun-Indie. Das wirbelnde Gerassel von ,Attic" eröffnet das Album und preist mit Hannans monotoner Darbietung und einer unterschwelligen Idee von Furcht und Isolation süffisant das Leben auf dem Speicher an. ,Dead Man's Curve" mit seinen Hook-gefüllten, Orgel-geladenen Refrains hört sich wie ein verlorener Teenage Tragedy-Song, der die Verzweiflung und Angst der unbesonnenen Jugend feiert. Anderswo, entzünden Songs wie ,Theatre Of Lunacy", ... mehr lesen