• 1.1. maidenhead
  • 1.2. ain't so simple
  • 1.3. want remover
  • 1.4. trust me billy
  • 1.5. pagans
  • 1.6. what the wall said
  • 1.7. tarpeian rock
  • 1.8. bad advice
  • 1.9. son of dis
  • 1.10. scum, rise!
  • 1.11. i stare at floors
  • 1.12. come & see
  • 1.13. violent
  • 1.14. i'll take that applause

protomartyr

under color of official right

LP+Dwn  €  16,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

In einer Stadt voller brillanter Leute mit Berufen ohne Zukunft und unter dem Druck bitterkalter Winter, ist Musikmachen ein logisches Ventil. Der straffe, herbe Rock von PROTOMARTYR entstand in einem eisigen Lagerhaus voller leerer Bierdosen und Zigarettenkippen in Detroit, dürftig erwärmt von Heizlüftern. Kurze Songs resultierten in kurzen Proben; die Band lernte schnell, keine Zeit zu vergeuden. Trotz der Kälte beschworen PROTOMATYR einen Sound herauf, der eigenwillig und doch eingängig, voller Hooks und doch schräg ist. Vergleiche zu möglichen Vorfahren wie PERE UBU oder THE FALL sowie mit Zeitgenossen wie FRUSTRATIONS oder TYVEK (deren Frontmann Kevin Boyer in einer der früheren Inkarnationen von PROTOMARTYR Bass spielte) liegen auf der Hand. ... mehr lesen