• 1.1. when the world turns grey
  • 1.2. is it all ok?
  • 1.3. no church on sunday
  • 1.4. too many people
  • 1.5. we are very happy
  • 1.6. we were meant 2 b
  • 1.7. winstone crying on the bathroom floor
  • 1.8. we are strangers
  • 1.9. we're so lost
  • 1.10. all the stars

princess chelsea

the great cybernetic depression

LP  €  18,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Als Hommage an die großen Synthesizer Alben aus den Siebzigern, die auf einem Konzept oder einer Geschichten fußten, dreht sich "The Great Cybernetic Depression" von PRINCESS CHELSEA (alias die Neuseeländerin Chelsea Nikkel) um ein fiktives und metaphorisches Weltgeschehen namens ,The Great Cybernetic Depression", das in der Zukunft stattfindet. Depressionen können dem Einzelnen oft wie die Apokalypse vorkommen. Dadurch, dass das fiktive Geschehen immer wieder auf dem Album auftaucht, verarbeitet CHELSEA ihre Unsicherheiten, erzählt von ihren persönlichen Beziehungen der letzten drei Jahre und taucht dabei immer wieder in ihre eigene Fiktion ein. Mit den Singles ,No Church On Sunday", ein Stadionrocker mit extra Glitzer, und ,Too Many People", bei ... mehr lesen