• 1.1. o'guardian a
  • 1.2. the wink
  • 1.3. can you blame
  • 1.4. solitude cola
  • 1.5. goldfish wheelchair
  • 1.6. long bow
  • 1.7. morris
  • 1.8. er
  • 1.9. underwater rain
  • 1.10. kerouac
  • 1.11. clue
  • 1.12. aura aur
16. September 2016
Label: DRAG CITY

presley, tim

the wink

LP  €  21,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Tim Presley ist ein kalifornischer Musiker, der schon mit etlichen Bands wie Drinks, Hair, Darker My Love und White Fence seine großartige Psychedelic/Garage-Gitarren Popmusik verbreitet hat. Und jetzt tritt er also als Solokünstler aus dem Schatten dieser Bands heraus. Sein Album 'The Wink' wurde von Cate Le Bon produziert, dabei war als Schlagzeugerin Stella Mozgawa von Warpaint dabei und als Studio-Engineer hat auch Samur Khouja mitgewirkt. Tim Presleys Gitarre ist sehr kraftvoll, allerdings mit einem gewissen silbernen Touch, und immer mit metallischem Glanz, insbesonders in den rhytmischen Parts, wo die Akkorde wie Paniksignale herausgewrungen werden. Zu den Anspieltipps könnte man die Songs 'Can You Blame', 'Long Bow', 'Underwater Rain' und ... mehr lesen