• 1.1. by my side
  • 1.2. she got arrested
  • 1.3. babylon
  • 1.4. on a turntable
  • 1.5. the prosecutor
  • 1.6. control
  • 1.7. phantom city
  • 1.8. media sensation
  • 1.9. you're gonna find a way out
  • 1.10. divide us
  • 1.11. the valley
  • 1.12. good things
  • 1.13. jenny drinks
  • 1.14. loyal

interrupters, the

say it out loud

LP+Dwn  €  22,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Nach der Veröffentlichung ihres gleichnamigen Debütalbums 2014 gingen The Interrupters mit Bad Relgion und The English Beat auf Tour. Was offensichtlich eine recht inspirierende Angelegenheit für Sängerin Aimee Allen und die drei Bivona-Brüder Kevin, Jesse und Justin war, denn nur zwei Jahre später liegt schon der Nachfolger zum Erstlingswerk vor. Dessen Titel lautet "Say It Out Loud". Er wurde von keinem Geringeren als Tim Armstrong (Rancid) produziert. Teilweise entstanden die Titel in Armstrongs eigenem Studio, teils im Opra Studio von Travis Barker (Blink 182). Auf "Say It Out Loud" liefert die Ska-Punk-Band aus Los Angeles 14 melodiöse und tanzbare Punkrock-Ohrwürmer mit Offbeat, die rasiermesserscharf irgendwo zwischen Operation Ivy, Rancid und ... mehr lesen