• 1.1. dark passage
  • 1.2. bardo i
  • 1.3. horizon
  • 1.4. the skull hand smiles / may you fare well
  • 1.5. bardo ii
  • 1.6. continuum
  • 1.7. luminous friend
  • 1.8. hello from everywhere
  • 1.9. fountain
07. Oktober 2011
Genre: Postrock

drift, the

blue hour

2 LP  €  19,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Ohne Zweifel ist "Blue Hour" der meditativste THE DRIFT Release seit ihrem ""Travels In Constants" Debüt. Das neue Album nimmt Abschied von den Einflüssen aus Jazz und Dub, die zum Markenzeichen des THE DRIFT Sounds geworden waren und konzentriert sich stattdessen auf hypnotische Wiederholung und subtiles Aufeinanderschichten von Gitarren, Keyboards und elektronischem Bass und Drums. Wunderschöne, zerbrechliche Melodien steigen hinab in eine Hölle aus Noise, die sich wiederum auf einen unwiderstehlichen Groove gründet, so dass die Fast-Stille einer einzelnen Bassnote zugleich eindringlich und absolut göttlich wirkt. ,Blue Hour" ist kathartisches Gedenken an einen engen Freund und wertvollen Kollaborateur und markiert ein neues Kapitel in der ... mehr lesen