• 1.1. rakim
  • 1.2. persian love song
  • 1.3. desert song
  • 1.4. yulunga(spirit dance)
  • 1.5. piece for solo flute
  • 1.6. the wind that shakes the barley
  • 1.7. i am stretched on your grave
  • 2.1. i can see now
  • 2.2. american dreaming
  • 2.3. cantara
  • 2.4. oman
  • 2.5. song of the sibyl
  • 2.6. tristan
  • 2.7. sanvean
  • 2.8. don't fade away

dead can dance

toward the within

2 LP  €  25,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Mit ihrem zweiten Album, "Spleen And Ideal", erreichten Dead Can Dance 1986 eine Nr.-2-Platzierung in den britischen Independent-Charts. Es wurde von John Rivers produziert. Da dieser den hohen klanglichen Anforderungen des Duos gerecht werden konnte, kamen Brendan Perry und Lisa Gerrard 1987 - nach einer ausgedehnten Tournee - für ihr drittes Album "Within The Realm Of A Dying Sun" auf Rivers zurück. Allerdings übernahm auch Perry selbst Produzentenverantwortung. Das führte zu einem wärmeren, organischeren Ton. "Within The Realm Of A Dying Sun" markiert für Dead Can Dance die endgültige Abkehr von klassischen Rock-Modellen und gilt als ein für die Neoklassik wegweisendes Werk. Über dieses urteilte das "Q Magazine" bei seinem Erscheinen: "Superb ... mehr lesen