• 1.1. bam bam
  • 1.2. i hate you, rob crow (album version
  • 1.3. taste
  • 1.4. over your heart
  • 1.5. up
  • 1.6. chucked
  • 1.7. burns
  • 1.8. liefeld
  • 1.9. leveling
  • 1.10. ring
  • 1.11. focus
  • 1.12. if wade would call
  • 1.13. no sun
  • 1.14. i hate you, rob crow (single versio
  • 1.15. sea sawn
  • 1.16. slick
  • 1.17. three hundred and three
  • 1.18. forced letter
  • 1.19. three hundred and two
27. Juli 2007
Genre: Indie

crow, rob

living well

LP  €  13,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Nach dem Erfolg seines vor kurzem erschienenen Soloalbums und seiner ersten Solotour in den USA hält der PINBACK Frontmann ROB CROW den Ball mit der ersten Single ,I Hate You, Rob Crow" vom ,Living Well" Album am Rollen. Zusätzlich enthält diese Single auch noch zwei Tracks, die nicht auf dem Album auftauchen: das launische, vom Synthie angetriebene ,Sea Swan" und ,Slick", das sehr an HEAVY VEGETABLE erinnert. Dazu gesellt sich noch das berühmt-berüchtigte Video zu , I Hate You, Rob Crow", das - inmitten andere solcher Highlight - zeigt, wie ROB CROW in ein Mikro singt, dass an den Eingeweiden eines Mannes befestigt ist. Und bevor man das Geld für die Single bei Starbucks aus dem Fenster wirft, sollte man lieber in diesen Mann investieren. Kaffee ... mehr lesen