• 1.1. asked & answered
  • 1.2. where my mind goes
  • 1.3. the long goodbye
  • 1.4. heartbreak city
  • 1.5. actual size
  • 1.6. sara now
  • 1.7. nervous wreck
  • 1.8. diamond in the dark
  • 1.9. morning light
  • 1.10. sanctuary
31. Mai 2019
Label: MERGE
Genre: Indie

apex manor

heartbreak city (ltd. red vinyl)

LP+Dwn  €  22,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Nach acht Jahren Pause veröffentlicht die Band von Ross Flourney (The Broken West) ihr zweites Album "Heartbreak City" bei Merge Records - Musik, die sich gekonnt zwischen aggressiven Dinosaur Jr.-esken Gitarren und verträumtem Synthie zu balancieren weiß. Ergänzt wird sie mit temperamentvoller Instrumentalmusik, nuancierter Melodik und kryptischen wie tiefgründigen Texten. Nach der Veröffentlichung von "The Year of Magical Drinking" (2011) - vom SPIN Magazin als "Peitschensägen zwischen reinem Pop-Jingle-Jangle, Lo-Fi-Dröhnen und nachdenklicher Akustik, alles so eingängig wie manisch" bezeichnet - wurde Ross Flournoys augenzwinkernder Albumtitel zu einer Art selbst erfüllender Prophezeiung. Auf Empfehlung eines Freundes reiste Flournoy von Pasadena, ... mehr lesen