• 1.1. pretty lush
  • 1.2. siberian kuss
  • 1.3. when one eight becomes two zeros
  • 1.4. ry ry's song
  • 1.5. lovebites and razorlines
  • 1.6. hurting and shoving (she should have let me sleep)
  • 1.7. majour
  • 1.8. her middle name was boom
  • 1.9. piano
  • 1.10. babe
  • 1.11. everything you ever wanted to know about silence
  • 1.12. motel of the white locust
06. Dezember 2013
Label: ROADRUNNER

glassjaw

everything you ever wanted to know about silence

LP  €  14,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Ein absoluter Klassiker, der in keinem Post-Hardcore Plattenregal fehlen darf! Während GLASSJAW in Zeiten der Stille zur Legende reiften und trotz Reunion und "Coloring Book"-EP 2011 ihrem eigenen Trommler (im übertragenen, nicht im bildchen Sinn) folgen, werden sowohl das Debüt aus dem Jahre 2000 und sein Nachfolger "Worship And Tribute" von 2002 immer Meilensteine des Post-Hardcore bleiben. Über das Debüt der New Yorker um Ausnahmesänger Daryl Palumbo (HEAD AUTOMATICA) und Gitarrist Justin Beck schrieb die Visions seinerzeit Folgendes: "Wer diese Band vorschnell als Deftones-Kopie abtut, macht es sich zu leicht und lässt eine tolle Platte nicht an sich heran. Es könnte alles so einfach sein. Glassjaw aus New Jersey bringen ihr Debüt auf dem ... mehr lesen