• 1.1. 60 miles
  • 1.2. sat in vicky park
  • 1.3. clapton pond
  • 1.4. concrete feet
  • 1.5. still sitting tight
  • 1.6. holloway or anywhere
  • 1.7. the 26
  • 1.8. joiners & windmills
  • 1.9. foundations
  • 1.10. long gone

apologies, i have none

london

LP+Dwn  €  14,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

- 3te Auflage! - weißes Vinyl - Download Code Von der britischen Musikpresse werden APOLOGIES, I HAVE NONE mittlerweile auf Händen getragen. Ein Gewand aus smarten Indie-Rock-Strukturen und treibenden Punkrock-Klängen trifft auf ein überraschendes Songwriting, dass immer wieder in dreistimmigen Vocals kulminiert. Mit Anleihen von Against Me! über Quicksand bis hin zu Title Fight und Samiam sprengt das Quartett eine Vielzahl Genregrenzen. Das Resultat: Hymnischer Heartcore, der in keine Schubladen paßt! APOLOGIES, I HAVE NONE finden ab dem ersten Ton ihres Debuts die richtigen Mittel, um den Hörer anzufixen, in die Songs zu ziehen und nicht mehr loszulassen: Die drei fulminanten Opener "60 Miles", "Sat In Vicky Park" und "Clapton Pond" lassen keinen ... mehr lesen