• 1.1. probably nothing
  • 1.2. missionary position
  • 1.3. edith piaf (said it better than me)
  • 1.4. scandinavian design
  • 1.5. giddy giddy
  • 1.6. what the hell is it this time?
  • 1.7. unaware
  • 2.1. hippopotamus
  • 2.2. bummer
  • 2.3. i wish you were fun
  • 2.4. so tell me mrs. lincoln aside from that how was the play?
  • 2.5. when you're a french director
  • 2.6. the amazing mr. repeat
  • 2.7. a little bit like fun
  • 2.8. life with the macbeths

sparks

hippopotamus

2 LP  €  26,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

"Hippopotamus" wurde von den Sparks selbst produziert und in Los Angeles aufgenommen. Das Bruderpaar Ron Mael (Keyboards) und Russell Mael (Gesang) ist seit 1971 musikalisch aktiv. Ihre ausgefeilten, oft tragisch-komischen Texte, der sympathisch-schräger Blick auf die Popkultur, ihr zuweilen theatralisches Auftreten und Russell Maels Falsett-Gesang sind ihr Markenzeichen. Zu ihren großen Hits gehören "This Town Ain't Big Enough for Both of Us" und "The Number One Song in Heaven", letzterer entstand Ende der 70er Jahre in Zusammenarbeit mit Giorgio Moroder. "When Do I Get To Sing My Way" von dem Album "Gratuitous Sax & Senseless Violins" war 1994 der meistgespielte Song im deutschen Radio. Mit ihren jüngsten Werken "Lil' Beethoven" (2002), "Hello ... mehr lesen