• 1.1. subito
  • 1.2. white house
  • 1.3. fortschritt
  • 1.4. clarks shiraz
  • 1.5. yingyang
  • 1.6. 883
  • 1.7. glucose
20. August 2010
Genre: Pop

moebius & beerbohm

strange music

LP  €  20,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

In den späten 70er-Jahren schlugen die beiden deutschen Elektronikmusiker Dieter Moebius und Hans-Joachim Roedelius (beide Cluster, Harmonia) individuelle Wege ein. Während Roedelius solo ging, setzte Moebius auf Kooperationen. Wie etwa mit dem Bassisten Gerd Beerbohm. Mit ihm konnte Moebius seine musikalischen Einflüsse - Minimalismus der 60er-Jahre, instrumentaler Rock _ÇÖn_ÇÖ Roll der 50er und Improvisation - perfekt zu seiner Vorstellung von moderner Popmusik bündeln. Musik, die klar in die Zukunft blickt, in der entfernte Echos von Punk und New Wave dennoch hörbar sind, ebenso die Do-it-yourself-Attitüde, einer Grundeinstellung der Harmonia-Familie seit den 70er-Jahren. Die Linernotes zu diesem Reissue stammen von Asmus Tietchens.