• 1.1. the quit
  • 1.2. diggin' for the devil
  • 1.3. exit sign
  • 1.4. hide and seek
  • 1.5. hymns
  • 1.6. justin was a junkie
  • 1.7. my only doll
  • 1.8. marry me
  • 1.9. the safety of the lights
  • 1.10. the smell of strangers
  • 1.11. to the devil
  • 2.1. the quit
  • 2.2. diggin' for the devil
  • 2.3. exit sign
  • 2.4. hide and seek
  • 2.5. hymns
  • 2.6. justin was a junkie
  • 2.7. my only doll
  • 2.8. marry me
  • 2.9. the safety of the lights
  • 2.10. the smell of strangers
  • 2.11. to the devil
04. April 2014
Genre: Pop

flip grater

pigalle

2 LP+CD  €  14,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Nur noch 3 lieferbar!
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Die neuseeländische Künstlerin Flip Grater nahm ihr viertes Album in den Pigalle-Studios in Paris auf. Da lag der Titel auf der Hand, und weiß man um die abwechslungsreiche Geschichte dieses Ortes, passt er umso besser. Es ist ein melancholisches Album geworden, abwechslungsreich in seinen Facetten, variabel in der Instrumentierung und immer ein bisschen sehnsuchtsvoll. Sei es das in seiner Rhythmik an Tom Waits gemahnende Kleinepos "Hide And Seek", die verstörende Miniballade "My Only Doll", die in sich gekehrten Folksongs "Hymns" und "Justin Was A Junkie" oder die hansonähnlichen "The Safety Of Lights" und "The Smell Of Strangers" - über allem liegt ein Hauch Wehmut, eine Schwere, die sich auch textlich bemerkbar macht. Paradoxerweise ist es ... mehr lesen