• 1.1. come a little closer
  • 1.2. city lights
  • 1.3. fill me up
  • 1.4. waste some time (album version)
  • 1.5. run away
  • 1.6. gimmie all your love
  • 1.7. make my bed
  • 2.1. until december
  • 2.2. get back into my car
  • 2.3. booze galore feat. adriano prestel
  • 2.4. love me like you do feat. kevin auld
  • 2.5. baby don't love me
  • 2.6. can't remember your name feat. luko
09. September 2016
Genre: Pop

auld, timothy

timothy auld

2 LP+Dwn  €  23,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Vinyl inkl. Downloadcode! Der gebürtige Brite mit der unverwechselbaren Stimme lebt in München und könnte Deutschlands Shootingstar des Jahres 2016 werden. Kaum einer schafft es, mit einer solchen Leichtigkeit Melodien aus dem Ärmel zu schütteln wie Timothy Auld: Groovig-tanzbar wie "Waste Some Time" und "City Lights" oder melancholisch-gefühlvoll wie "Come A Little Closer". Was wenige wissen: Timothy singt nicht nur, sondern er spielt auch die meisten Instrumente auf seinem Debütalbum und ist trotz seines jungen Alters ein gefragter Produzent, der schon Titelsongs für erfolgreiche Spielfilme wie "Traumfrauen" (zusammen mit Parov Stelar) ablieferte. Die Süddeutsche Zeitung bejubelt die "virtuose Popmusik" von Timothy Auld ebenso wie der Bayerische ... mehr lesen