turner-kind_246.jpg

FRANK TURNER

...hat Shakespeare den Titel des britischen Barden längst weggeschnappt. Und ist mehr Punkrock. "Be More Kind" erscheint am 04.05.18. Jetzt vorbestellen!
Quiet_Slang_BSM_246jpg.jpg

QUIET SLANG

James Alex macht aus BEACH SLANG kurzerhand QUIET SLANG und veröffentlich ruhige BEACH SLANG Interpretationen. "Everything Matters..." kommt am 18.05. auf farbigem und schwarzen Vinyl! 
fake-die-nerven_246.jpg

"Fake" kommt!

Neues Album von DIE NERVEN auf Glitterhouse am 20.04.18 - "multi-coloured" Vinyl jetzt vorbestellen! 
arctic-m_246.jpg

ARCTIC MONKEYS

Überraschungsalbum "Tranquility Base Hotel&Casino" kommt am 11.05.18! Reguläres schwarzes Vinyl, transparentes Vinyl oder ausnahmsweise auch CD bei uns!
 
vinyling_246.jpg

Endlich Vinyling!

Mehr als 250 Platten reduziert! Jetzt wird gestöbert!
LoudmouthSoup_246.jpg

COSMIC PSYCHOS

Zeit für einen Löffel "Loudmouth Soup"! Jetzt auf orange-weiß oder rot-weißem Ink Spot Vinyl! 
black-rebel_246.jpg

BLACK REBEL...!

...MOTORCYCLE CLUB! Passend zum neuen Album "Wrong Creatures" gibt es brandneue Re-Issues und Outtake-LPs! 
 

Sicher bestellen dank SSL Verschlüsselung.

Versandkostenfrei
Widerrufsrecht
Versandfertig
Riesenauswahl
unsere Servicehotline:
0212-52088606*
*zum Festnetztarif
 

News

 
09.01.2018 | 14:29

LISTENER – Spoken Word Rock

LISTENER sind zurück. Mit ihrem vierten Album „Being Empty : Being Filled“ beweist das Trio aus Arkansas, dass die Geschichte ihrer Band noch nicht zu Ende erzählt ist. „Being Empty : Being Filled“ erscheint auf schwarzem 180gr Vinyl beim Indie Sounds Of Subterrania. 
 
listener_305.jpg
Zehn Jahre ist es nun schon her, dass Sänger und Texter Dan Smith mit seinem Kumpel Christin Nelson LISTENER gründete. Der Hip Hop-Kontext, in dem sich Smith vorher bewegte war ihm einfach zu eng geworden. Er arbeitete an einem Stil, den er selbst Talk Music nannte. Eine Mischung aus radikalen Spoken Word-Texten und traditioneller Rockmusik. Mit „Return to Struggleville“ veröffentlichten die beiden bereits kurze Zeit nach der Gründung ihrer Band ein bemerkenswertes Debütalbum.
 
Ihr 2010 erschienenes zweite Album „Wooden Heart“ war dann so etwas wie ihr Durchbruch. Natürlich nicht im Sinne von Verkaufszahlen oder Chartplazierungen. Mit diesem Album konnte das kongeniale Duo aber die ersten Früchte ihrer jahrelangen Arbeit und den langen Konzertreisen durch die ganze Welt ernten. 250 Tage im Tour-Van, dafür muss man gemacht sein. Umso schwieriger war im Anschluss an „Wooden Heart“ die Suche nach einem geeigneten Schlagzeuger. Smith und Nelson merkten bei den Arbeiten zum 2013er-Album „Time Is A Machine“, dass ihre musikalischen Ideen zu zweit nicht mehr umzusetzen waren. Man fand den dritten Mann im engen Freundeskreis. Kris Rochelle passt in Sachen Ethik, Arbeitsmoral und Charakter perfekt zu seinen Bandkollegen. Und so war man fortan zu dritt unterwegs. Die Clubs wurden derweil stetig größer und mit dem vierten und aktuellen Album „Being Empty : Being Filled“ veröffentlicht die Band nun ihr Meisterwerk.
 
Was auffällt, sie sind rockiger geworden. Die Trompete, die Smith früher häufig nutze, taucht zwar noch auf, bleibt aber im Hintergrund. Aber das spielt bei der Musik von LISTENER sowieso eine untergeordnete Rolle. Hier geht es um die Texte, die eine andere Form der Poesie darstellen – Weg von der Floskel und der inhaltsleeren Geste samt seelenloser Inszenierung hin zur Geschichte. Zu der Geschichte, die erzählt werden muss und die zu jeder Zeit das Herz dieser Band offenbart.
 
Wer LISTENER noch nicht kennt, dem wird diese Art des Songwritings zunächst etwas befremdlich erscheinen. Doch hat man einmal begriffen, wie intensiv die Texte sind, wie perfekt die Musik dazu arrangiert wurde und wie viel Herzblut in der Produktion steckt, der wird seine helle Freude an „Being Empty : Being Filled“ haben. Ein starkes Stück Musik.
being empty : being filled
LP  €  15,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten