nathangraymeet_246.jpg

NATHAN GRAY goes solo!

"Feral Hymns" nur bei uns auf limitiertem transparenten Vinyl samt Chance auf das GOLDEN TICKET zum Meet&Greet mit Nathan!
tiny-moving-parts_2461.jpg

TINY MOVING PARTS

"Swell" auf limitiertem transparent-rotem Vinyl. Jetzt vorbestellen!
ferdinand_246.jpg

FRANZ FERDINAND

...kehren mit "Always Ascending" im Februar zurück. Wahlweise pink Vinyl oder weißes Deluxe Vinyl! 
hotsnakes_246.jpg

HOT SNAKES Re-Issues!

"Audit In Progress", "Automatic Midnight" und "Suicide Invoice" jetzt wieder zu haben! Farbiges Vinyl! 
fallon-plus-7_246.jpg

BRIAN FALLON

Nach "Painkillers" legt BRIAN FALLON mit "Sleepwalkers" nach. Mit limitierter 7" gratis dabei, so lange der Vorrat reicht!
 
foo-fighters-17.jpg

FOO FIGHTERS

Endlich wieder auf Vinyl zu haben. ALLES, nicht nur "Concrete And Gold"!
 

Sicher bestellen dank SSL Verschlüsselung.

Versandkostenfrei
Widerrufsrecht
Versandfertig
Riesenauswahl
unsere Servicehotline:
0212-52088606*
*zum Festnetztarif
 

News

 
16.03.2017 | 17:35

Immer wütend: KIDS INSANE veröffentlichen neues Album

KIDS INSANE veröffentlichen mit „Cluster“ ihr zweites Album. Die Band aus Tel Aviv mixt dabei Hardcore mit Punk- und Grunge-Einflüssen. „Cluster“ erscheint auf dem deutschen Hardcore-Label Redfield Records. 
 
KI_Cluster_3051.jpg
KIDS INSANE haben sich bereits 2010 gegründet. Damals gab es so gut wie keine Bands in Israel und die Infrastruktur für Bands war nicht ganz so ausgeprägt, wie es das hierzulande ist. Auch war und ist es für die Band nicht einfach auf Tour zugehen, schließlich können sich die Musiker nicht einfach in einen Van setzen und losfahren. Trotzdem haben es die Jungs schon vor einigen Jahren bis nach Deutschland geschafft. Bekannt für ihre intensiven Live-Shows, konnten KIDS INSANE so auch außerhalb ihrer Heimat schnell auf sich aufmerksam machen.
 
Auf ihrem neuen Album „Cluster“ besticht das Quartett durch eine wuchtige Dynamik und eine, dem Namen entsprechende, Rotzigkeit. Dabei entpuppen sich die 26 Minuten beim genaueren Hinhören als melodischer, als es der erste Eindruck vielleicht vermitteln mag. Nicht ganz unschuldig daran ist sicherlich der leichte Grunge-Einfluss, dem die Band immer wieder Platz einräumt (zum Beispiel bei „Not A Slave“). Handwerkliche Versiertheit und eine nicht zu überhörende Spielfreude runden das positive Gesamtbild der hierzulande noch recht unbekannten Band ab.
 
Nach ihrem Debütalbum „All Over“ und der ein oder anderen (Split-)Single dürfte „Cluster“ für KIDS INSANE ein weiterer Schritt nach vorn bedeuten. Und Redfield Records hat ganz nebenbei mal wieder bewiesen, welch feines Näschen sie für unbekannte aber gute Bands haben.   
 
all over
LP  €  15,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
cluster
LP  €  16,99
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten