• 1.1. lovers lane
  • 1.2. he's coming back
  • 1.3. keep away from johnny
  • 1.4. the curse of being young
  • 1.5. too young to be in love
  • 1.6. if you're not here (i don't know where you are)
  • 1.7. bad boy
  • 1.8. tonite tonite
  • 1.9. can we get together?
  • 1.10. blow me away
01. April 2011
Label: HARDLY ART
Genre: Garage

hunx and his punx

too young to be in love

TOO YOUNG TO BE IN LOVE

CD  €  15,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

"Too Young To Be In Love" ist das erste echte Studioalbum von HUNX&HIS PUNX. Aufgenommen wurde es in New York mit einem der Gründungsmitglieder von den NYC Punklegenden RICHARD HELL&THE VOIDOIDS, Ivan Julian. Im gleichen Studio nahm seinerzeit eins von HUNX Idolen, Ronnie Spector, auf. "Too Young To Be In Love" markiert ebenfalls das erste Mal, dass die Band komplett aus 'Punkettes' besteht - ein Name für die Mädchenband, von der Mastermind Seth Bogart (alias HUNX) immer träumte. Shannon Shaw von SHANNON AND THE CLAMS spielt Bass und schrieb drei der Songs auf der dem Album. Ihre kraftvolle Stimme auf "Lovers Lane" und "The Curse Of Being Young" knistert und bricht mit einer rohen Wildheit, die das perfekte Gegenstück zu HUNX schmachtendem Gesang ... mehr lesen