charles, ray

genius+soul=jazz (200g-edition)

LP  €  32,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Ray Charles wurde insbesondere für sein Werk in den Bereichen Rhythm'n'Blues und Rock'n'Roll berühmt, aber sogar auch für seine erfolgreichen Streifzüge durch die Country-Musik. Er hat aber auch einflussreiche Jazzalben aufgenommen, so wie das bahnbrechende "Genius + Soul = Jazz", 1961 erstmals veröffentlicht. Es wurde Ende 1960 in den Van Gelder Studios in Englewood Cliffs in New Jersey aufgenommen und produziert von Creed Taylor, es enthält Arrangements von Quincy Jones und Ralph Burns. Ray Charles spielte Orgel in drei Gesangsstücken ("I've Got News For You", "I'm Gonna Move To The Outskirts Of Town" sowie "One Mint Julep"); zu den Mitgliedern der Band gehörten Leute aus Count Basies Orchester: Thad Jones, Joe Newman, Billy Mitchell, Frank Wess, ... mehr lesen