• 1.1. birdbrain
  • 1.2. skeleton key
  • 1.3. caress
  • 1.4. guy who is me
  • 1.5. enemy
  • 1.6. crawl
  • 1.7. fortune teller
  • 1.8. baby
  • 1.9. directive
  • 1.10. bleeding heart
  • 1.11. heaven(live acoustic)
  • 1.12. reason why(live acoustic)
  • 2.1. staples
  • 2.2. taillights fade
  • 2.3. mountains of your head
  • 2.4. mineral
  • 2.5. darl
  • 2.6. larry
  • 2.7. velvet roof
  • 2.8. i'm not there
  • 2.9. stymied
  • 2.10. porchlight
  • 2.11. frozen lake
  • 2.12. saving grace
  • 2.13. crutch
  • 3.1. sodajerk
  • 3.2. i'm allowed
  • 3.3. tree house
  • 3.4. would not be denied
  • 3.5. latest monkey
  • 3.6. my responsibility
  • 3.7. dry land
  • 3.8. torch singer
  • 3.9. late at night
  • 3.10. suppose
  • 3.11. anything that way
  • 4.1. tangerine
  • 4.2. summer
  • 4.3. kitchen door
  • 4.4. rules
  • 4.5. it's you
  • 4.6. when you discover
  • 4.7. sunday night
  • 4.8. your stripes
  • 4.9. sparklers
  • 4.10. clobbered
  • 4.11. sundress
  • 4.12. twenty-points(the ballad of sexual dependency)
  • 4.13. souvenir
  • 4.14. crueler
  • 5.1. rachael
  • 5.2. postcard
  • 5.3. knot in it
  • 5.4. the bible
  • 5.5. scottish windows
  • 5.6. white paint morning
  • 5.7. wiser
  • 5.8. see to me
  • 5.9. register side
  • 5.10. do you in
  • 5.11. under milkwood
  • 5.12. walking wounded

buffalo tom

5 albums box set

5 ALBUMS BOX SET

5 CD  €  20,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Als sie 1989 ihre erste Platte veröffentlichten, wurden Buffalo Tom von vielen als Dinosaur Jr. junior abgeschrieben. Tatsächlich stand das Debüt damals nicht nur im Einfluss von J Mascis' donnernder Gitarre und dessen folkgefärbten Songs, er hatte das Album auch produziert. Doch das Trio aus Massachusetts ging seinen eigenen Weg und entwickelte sich über die Jahre zu einer der besten und nach wie vor unterschätzten Bands des US-Alternative-Rocks. Das Boxset "5 Albums" enthält die Alben zwei bis sechs der Band aus den Jahren 1990 bis 1998: "Birdbrain", "Let Me Come Over", "Big Red Letter Day", "Sleepy-Eyed" und "Smitten".