• 1.1. first communication
  • 1.2. dialogue and random
  • 1.3. laila, part i
  • 1.4. laila, part ii
  • 1.5. in the silence of the morning sunrise
  • 1.6. a quiet walk / listening / two - not of the same kind
  • 1.7. haunted island
  • 1.8. laila '74 (bonus track)

agitation free

2nd (bonus edition)

2ND
(BONUS EDITION)

CD  €  17,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

2ND

LP  €  22,99
aktuell nicht auf Lager; Lieferung in Deutschland in 12-14 Werktagen soweit verfügbar beim Lieferanten
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Agitation Free entstand 1967 in Berlin. Bis 1972 hatte sich die Krautrock-Band einen so guten Ruf erspielt, dass sie im kulturellen Programm der Olympischen Sommerspiele in München auftrat. Im selben Jahr erschien das Debüt "Malesch", 1973 bereits dessen Nachfolger "2nd". Gegen Ende des Jahres 1974 löste sich Agitation Free auf. Im Rückblick wird deutlich, dass der Experimentier-Zirkel nicht nur für die Berliner Schule zentral, sondern vor allem ein wichtiges Karrierevehikel war. So verhalf Christopher Franke Tangerine Dream zu weltweiter Anerkennung. Michael Hoenig arbeitete mit Klaus Schulze und Tangerine Dream, ehe er nach einem Soloalbum in Hollywood als Filmkomponist bekannt wurde, unter anderem für den Soundtrack zu "9y Wochen". Axel Genrich ... mehr lesen