• 1.1. mabel king
  • 1.2. clentt gant
  • 1.3. philip upchurch combo
  • 1.4. clarence paul
  • 1.5. wynona carr
  • 1.6. del vikings
  • 1.7. bobby adams
  • 1.8. falcons
  • 1.9. big maybelle
  • 1.10. buddy ace
  • 1.11. king curtis
  • 1.12. primettes
  • 1.13. chris kenner
  • 1.14. sally stanley
  • 1.15. contours
  • 1.16. jimmie and jean
  • 1.17. walkin willie
  • 1.18. dee irwin
20. Juli 2018
Label: V.O.R.
Genre: Soul/Funk

various

r'n'b meets northern soul vol.4

LP  €  15,99
sofort versandfertig; Lieferfrist 1-2 Werktage
Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Über diesen Artikel

Die britische Northern Soul Szene hat in ihrer 40-jährigen Geschichte immer wieder andere Formen relevanter schwarzer Tanzmusik aufgenommen. So wie sich die Soulmusik im Allgemeinen aus dem Blues entwickelt hat, so sind die Wurzeln der Northern Soul Szene in Clubs wie dem Twisted Wheel und dem Flamingo in der Londoner Wardour Street entstanden. Im Großen und Ganzen, als sich die Szene in eine adrenalingeladene, weitgehend uptempogeladene Soul-Szene verwandelte, blieb der erdige Sound des Blues zurück, wie er in der Musikwelt im Allgemeinen Ende der sechziger Jahre zu beobachten war. Gelegentliche Discs wie Bobby Bland's'Call On Me' oder Little Johnny Taylors'Zig Zag Lightning' hatten das richtige Gesamtgefühl, in Playlists aufgenommen zu werden, aber ... mehr lesen